Mit Apps Geld verdienen: Das ist 2022 möglich

Mit Apps Geld verdienen – zu Hause oder unterwegs. Ist das möglich? Ganz sicher! Und das Beste: Es gibt so ein umfangreiches Angebot, dass garantiert für jeden etwas dabei ist. Die Möglichkeiten reichen von klassischen bezahlten Umfragen bis hin zu App-Tests und Werbung auf deinem Display. Wir haben einige Apps getestet und zeigen dir, was sich wirklich lohnt.

#1 Spiele-Tests mit empfohlen.de

Wenn du mit Apps Geld verdienen möchtest, wirst du an empfohlen.de sicher nicht vorbeikommen. Die Plattform bietet dir eine große Vielfalt an unterschiedlichen Aufträgen und Verdienstmöglichkeiten – unter anderem Spiele- und App-Tests. Da es viele Aufgaben für dich gibt, kannst du schnell ein spannendes Guthaben aufbauen und dir auszahlen lassen. Hier kannst du dich kostenlos anmelden.

  • Vorkenntnisse notwendig: Nein
  • Aufwand: mittel
  • Verdienst: hoch
  • Verfügbar für: iOS + Android

#2 Spiele-Tests mit Testerheld

Unter anderem mit dem Testen von Spielen und Apps auf dem Smartphone kannst du auch bei Testerheld einen guten Nebenverdienst aufbauen. Daneben kannst du jedoch auch weitere Aufgaben erledigen, wie das Testen von Angeboten und Dienstleistungen oder durch die Teilnahme an Produkttests. Auch bei Testerheld kannst du durch viele Aufträge schnell Guthaben aufbauen und Geld verdienen. Hier kannst du dich kostenlos anmelden.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: hoch
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#3 Umfrage-App: Swagbucks Bezahlte Umfragen

Neben einigen anderen Möglichkeiten, kannst du bei Swagbucks Geld mit bezahlten Umfragen verdienen. Deine Auszahlungen erhältst du in Cash oder per Geschenkkarte. Es gibt eine große Auswahl an Umfragen, die täglich neu reinkommen. Das Ganze funktioniert als App auf dem Handy und Computer. Direkt zur Anmeldung.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: mittel
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#4 Bezahlte Umfragen mit Google Umfrage-App

Wer beim Geld verdienen mit Apps lieber auf einen Big Player der Tech-Branche setzt, kann auch mit der Google Umfrage-App ein kleines Nebeneinkommen aufbauen. Es gibt unserer Erfahrung nach aber nicht so viele Umfragen, wie bei Swagbucks und die Vergütung ist teilweise geringer. Mehr zum Thema Geld verdienen mit Umfragen erfährst du, wenn du dich bei uns auf der Webseite umsiehst.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: mittel
  • Verdienst: niedrig
  • Verfügbar für: iOS + Android

#5 Mikrojobs mit Streetspotr

Geh Mystery Shoppen, fotografiere Sehenswürdigkeiten ab oder erledige unterschiedlichste Aufträge in deiner Stadt. Streetspotr bezahlt dich dafür. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Smartphone. Unter den Mikrojob-Apps eine der Wichtigsten!

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: hoch
  • Verdienst: niedrig
  • Verfügbar für: iOS + Android

#6 Mikrojobs mit AppJobber

Kontrolliere Außenwerbungen, überprüfe Regalplatzierungen oder beobachte Preise bestimmter Produkte in unterschiedlichen Märkten. Besonders in größeren Städten findest du mit AppJobber ausreichend bezahlte Aufträge.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: hoch
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#7 Cashback mit Swagbucks

Als aufmerksamer Leser hast du es sicher gemerkt: Der Anbieter Swagbucks ist bereits bei den Umfrage-Apps vorgekommen! Die Plattform bietet dir aber mehrere Möglichkeiten, mit Apps Geld zu verdienen. Zum Beispiel auch ein Cashback-System, mit dem du unter anderem bei Ebay, Booking.com und Rewe für deine Bestellung Geld zurückbekommst (= Cashback). Du sammelst hier Punkte, die du dann in echtes Geld oder Gutscheine eintauschen kannst.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: niedrig
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#8 Cashback mit Shoop

Geld zurück bei mehr als 2.000 Shops – das verspricht dir Shoop. Bis zu 10% des Nettowarenwertes sollen möglich sein. Einfach über Shoop auf die Partnershops gehen und dort einkaufen. Der Rest wird automatisch für dich erledigt. Die Auszahlung ist ab 1 Euro möglich und auch bei Shoop bekommst du entweder bares Geld, oder Gutscheine. Auch Shoop läuft als App auf dem Smartphone und Computer.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: niedrig
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#9 Kleidung verkaufen mit Vinted

Hand aufs Herz: Wie viel Kleidung hast du – und wie viel davon brauchst du wirklich? Sortiere die Kleidungsstücke aus, die du schon lange oder vielleicht sogar noch nie getragen hast und hol dir damit einen kleinen Nebenverdienst. Vinted macht’s möglich.

  • Vorkenntnisse notwendig: vorteilhaft, aber nicht notwendig
  • Aufwand: mittel
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#10 Bücher & DVDs verkaufen mit Momox

Keine Lust auf Preisverhandlungen oder einfach nur darauf, dir selbst einen Preis für deine gebrauchten Gegenstände zu überlegen? Momox kauft dir Bücher, CDs und DVDs zum Festpreis ab. Du kannst bei Momox übrigens auch als Kunde sehr günstig gebraucht kaufen.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: mittel
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

#11 Geld mit Werbung durch Slidejoy

Durch Slidejoy bekommst du wirklich Geld fürs Nichtstun. Dein Sperrbildschirm deines Smartphones wird mit der App zur Werbefläche. Zugegeben: Du wirst damit auf keinen Fall reich, denn die Vergütung ist eher schlecht. Aber bei regelmäßiger Nutzung können ein paar Euro zusammenkommen. 

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: gering
  • Verdienst: gering
  • Verfügbar für: Android

#12 Mitfahrgelegenheiten mit BlaBlaCar

Spare Spritkosten, handle nachhaltig und lerne andere Menschen kennen – wenn du noch freie Plätze im Auto für eine längere Fahrt oder deinen täglichen Weg zur Arbeit hast, dann kannst du diese über den Anbieter BlaBlaCar auffüllen. Ihr teilt euch die Spritkosten – und sorgt im Sinne der Nachhaltigkeit dafür, dass ein Auto weniger auf den Straßen unterwegs ist.

  • Vorkenntnisse notwendig: nein
  • Aufwand: niedrig
  • Verdienst: mittel
  • Verfügbar für: iOS + Android

Fazit

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Apps Geld zu verdienen. Wir haben dir 12 spannende Smartphone Apps vorgestellt, die du dir auf jeden Fall einmal anschauen solltest. Meist geht es eher um ein kleines Taschengeld. Wer sich in den Bereich aber hineinfuchst, kann schnell deutlich mehr Geld verdienen. Wir sehen speziell im Bereich „bezahlte Umfragen“ und „bezahlte App Tests“ ein großes Potenzial. Lies dich am besten auf unseren Seiten ein, um mehr dazu zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright 2022 Umfragen-Geld-verdienen.de