Ipsos i-Say ist ein beliebtes Umfrage-Panel. Wir zeigen dir hier, wie gut es wirklich ist.

Pro
  • Sehr niedrige Auszahlungsgrenze: 2 Euro für Amazon-Gutscheine
  • Vielfältige Auszahlungsmöglichkeiten
  • Mobile App vorhanden
  • Belohnungen werden umgehend ausgezahlt
  • Spenden möglich
Contra
  • Diverse Funktionen aktuell nicht verfügbar - auch die App ist eingeschränkt
  • Bargeld-Auszahlung nur per Virtual Prepaid Mastercard

Ipsos i-Say gehört zum weltweit drittgrößten Marktforschungsunternehmen und bietet den Nutzern die Chance, über einfache Umfragen Geld zu verdienen.

Die wichtigsten Fakten zu Ipsos i-Say

  • Gutscheinauszahlung ab 2 Euro, Virtual Prepaid Mastercard ab 5 Euro, Spenden ab 4 Euro
  • Für Umfragen sammelst du Punkte – 100 Punkte entsprechen ca. 1 Euro
  • Verschiedene Verlosungen als zusätzlicher Anreiz, um an vielen Umfragen teilzunehmen
  • Mindestalter: 16 Jahre

So verdienst du Geld mit Ipsos i-Say

Bereits im einfach gestalteten Registrierungsprozess kannst du die ersten Punkte sammeln, wenn du die Profilfragen beantwortest. Sobald passende Umfrage für dich bereitstehen, erhältst du eine Einladung per E-Mail. Teilnehmen kannst du dann ganz einfach über dein Dashboard. 

Neben den Online-Umfragen kannst du auch an Telefoninterviews, Studien und standortgebundenen Gruppen-Interviews teilnehmen. Darüber hinaus hat Ipsos i-Say ein interessantes Anreizsystem geschaffen, bei dem du zusätzliche Punkte durch Verlosungen gewinnen kannst. Lose erhältst du zum Beispiel als Geschenk für eine bestimmte Anzahl an durchgeführten Umfragen oder auch für deine Teilnahme am Poll Predictor. Dabei schätzt du, wie viele Teilnehmer eine Frage mit Ja oder Nein beantwortet haben.

Das kannst du verdienen

Je nach Zielgruppe erhältst du zumindest eine Umfrageeinladung pro Woche – in den meisten Fällen deutlich mehr. Wir haben in unseren Tests 2 bis 3 Einladungen pro Woche erhalten. Eine Umfrage bringt dir bis zu 2,50 Euro. Im Durchschnitt bekommst du aber eher zwischen 45 und 90 Punkte, wobei ein Punkt ungefähr einem Cent entspricht. Wie viele Punkte du tatsächlich mit einer Umfrage verdienst, erfährst du in der jeweiligen Einladung. Durch Gewinnspiele kannst du zudem bis zu 10.000 Punkte gewinnen. Außerdem kannst du zum Beispiel durch standortgebundene Gruppen-Interviews bis zu 50 Euro verdienen. Auch ein Freunde-werben-Freunde-Programm ist Teil von Ipsos i-Say. Laut unseren Informationen ist dieses aber aktuell nicht verfügbar.

So funktioniert die Auszahlung

Sobald du genügend Punkte verdient hast, kannst du sie einfach im Menüpunkt „Belohnungen“ einlösen. Dort siehst du die unterschiedlichen Auszahlungsarten und kannst dich für deine favorisierte Belohnung entscheiden. Belohnungen werden umgehend an deine E-Mail-Adresse geschickt.

Die Auszahlungsgrenze für Amazon-Gutscheine liegt bei nur 2 Euro, ab 5 Euro ist eine Barauszahlung auf eine Virtual Prepaid Mastercard möglich. Weitere Gutscheine gibt es aktuell für Manor, Galaxus, Media Markt und Zalando.

Die positiven Seiten von iSay

Besonders positiv ist uns bei Ipsos i-Say die sehr niedrige Auszahlungsgrenze von nur 2 Euro für Amazon-Gutscheine aufgefallen. Aber auch die Grenze von 5 Euro für Auszahlungen auf eine Virtual Prepaid Mastercard ist vergleichsweise niedrig angesetzt. Spenden sind ebenso möglich. Generell gibt es zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, das Punkteguthaben einzusetzen.

Neben den Umfragen gibt es ein buntes Programm an Verlosungen und Gewinnspielen, mit denen du zusätzlich an Punkte kommen kannst. Außerdem kannst du flexibel auf i-Say zugreifen – auch über die Mobile App, die sich aktuell im Aufbau befindet.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen werden zudem Belohnungen umgehend an die E-Mail-Adresse gesendet – das sticht für uns sehr positiv heraus.

Das hat uns nicht gefallen

Eine Möglichkeit zur Barauszahlung aufs Konto oder via Paypal bietet Ipsos i-Say nicht – das funktioniert nur über Virtual Prepaid Mastercards. Zudem sind aktuell so manche Funktionen nicht verfügbar und auch die App befindet sich noch im Aufbau.

Ist iSay seriös?

iSay ist ein Umfrageportal der IPSOS Interactive Services Ltd. mit Sitz in London, die wiederum Teil der IPSOS Unternehmensgruppe ist. Das Marktforschungsunternehmen besteht bereits seit 1975, beschäftigt 15.000 Mitarbeiter in 80 Ländern und zählt als weltweit drittgrößtes Marktforschungsunternehmen. 

Auf der Website informiert Ipsos i-Say umfassend über Datenschutzmaßnahmen und richtet sich nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Im Bereich der Anmeldung stellt das Portal auch die Privatsphäre in einem extra Beitrag vor. 

Alles in allem gehen wir davon aus, dass Ipsos i-Say seriös ist. Das stützt sich auch auf die Trustpilot-Bewertung, wo 77 % der Nutzer das Portal mit „Gut“ oder „Hervorragend“ bewerten. Kritik bezieht sich dort vor allem auf die aktuellen Mängel, die mit einem Umbau der Plattform einhergehen und auf Umfragen, die aufgrund der Screening-Fragen zu Beginn direkt wieder beendet werden.

Ipsos i-Say Details

Auszahlungsart:
Teilnehmeralter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ipsos i-Say
3.8/5
© Copyright 2022 Umfragen-Geld-verdienen.de